Momentanes Problem beim Laden dieses Menüs. Ähnliche Artikel finden > > > > Ihre zuletzt angesehenen Artikel und besonderen Empfehlungen › Nachdem Sie Produktseiten oder Suchergebnisse angesehen haben, finden Sie hier eine einfache Möglichkeit, diese Seiten wiederzufinden. Ihre zuletzt angesehenen Artikel und besonderen Empfehlungen "/> Victorinox Offiziersmesser Handyman rot 91 mm 1.3773
Lagernd
40,50€
Netto 40,50€
-
+

Beschreibung

  • Klinge (groß), Klinge (klein),Dosenöffner,Schraubenzieher 3 mm,Flaschenöffner,Drahtabisolierer,Schraubenzieher 5 mm,Stech-, Bohr- und Nähahle,Korkenzieher,Schere, Zange, Drahtbieger,Hülsenpresser (innen/außen)
  • Holzsäge,Nagelfeile,Metallsäge,Metallfeile,Nagelreiniger,Schraubenzieher 2mm,Holzmeisel 4mm,Mehrzweckhaken,Zahnstocher,Pinzette,Schlüsselring
  • Länge: 91mm / Klingenlänge: 59 mm
  • Höhe: 27,5 mm
  • Gewicht: 155g

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 9,1 x 2,7 x 2,6 cm ; 9 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Bestandteile/Material: 0
  • Modellnummer: 1377300
  • EAN/UPC: 5055598102846
  • ASIN: B0001GS19A
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 116 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.111 in Sport & Freizeit ()
    • Nr. 31 in > > >
  • Möchten Sie oder uns ?


VictorinoxOffiziersmesserHandymanrot91mm13773-B0001GS19A

Kunden, die diese Seite sehen, könnten sich für diese gesponserten Links interessieren

()

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von am 30. Dezember 2009
Zur Qualität der Messer muss man nichts mehr sagen, sprichwörtlich gut. Ich habe im Laufe von fast 30 Jahren noch nie eines auseinderfallen sehen. Lediglich die Federn von Schere oder Zange können nach einiger Zeit ermüden und Zahnstocher/Pinzette kann man schnell verlieren.

Das "Handyman" ist in der Offiziersmesser-Serie wohl die bestausgestattete Taschen-Werkzeugbox unterhalb des "Swiss Champ". Es ist das kleinste Modell, das gleichzeitig Säge, Feile, Zange und Schere bietet - alles Funktionen, die mir wichtig sind. Der äußert beliebte und um einiges schlankere "Huntsman" hat zwar die immer wieder benötigte Schere, aber keine Feile und Zange. Der ansonsten auch superpraktische und empfehlenswerte "Deluxe Tinker" in etwa gleicher Größe wie der Huntsman hat zwar Zange, Schere und dankenswerterweise als einziger von den dreien sogar einen Kreuzschraubenzieher, aber wieder keine Säge/Feile. Wer also alles will, greift zum Handyman oder eben zum deutlich breiteren "Swiss Champ", das ich aber nicht mehr hosentaschentauglich finde. Selbst dieses ist schon ein ganz schön dickes Ding.

Was ich bei den Produktangaben zu den Victorinox-Messern immer schmerzlich vermisse, ist die Breite. Die Messer werden auch im offiziellen Victorinox-Katalog immer nur in der Aufsicht abgebildet, so dass man nie sieht, wie breit sich das Ding in der Tasche macht. Das 9 cm lange Handyman ist 26 mm breit, das ist etwa 2 mm mehr als ein handelsübliches Einwegfeuerzeug. Ein Foto lad ich noch hoch, dass man eine Vorstellung hat, wie groß es ist.
VictorinoxOffiziersmesserHandymanrot91mm13773-B0001GS19A
\n
\n"}">
164 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von am 19. August 2011
Zur Qualität der Victorinoxmesser und dem Service der Schweizer ist sowieso alles vielfach gesagt. Für jemanden, der Zange und Schere an seinem Taschenmesser haben möchte, ist der "Handyman" das Modell der Wahl, da das "SwissChamp" definitiv zu klobig und der "Deluxe Climber" (Climber mit Zange)so gut wie nicht mehr aufzutreiben ist.
Als Pfälzer wäre ein Taschenmesser ohne Korkenzieher ein No-Go...
Wer statt Korkenzieher lieber einen Kreuzschlitzschraubendreher hätte, kann mit etwas Glück noch den selten gewordenen "Craftsman" (ansonsten gleich mit dem "Handyman") ergattern.
Und wer Korkenzieher UND Kreuzschlitzschraubendreher benötigt, dafür aber auf die Zange verzichten kann, für den könnte der "Explorer" interessant sein.
Die hier genannten Messer gehören alle zur "Oberklasse" der Victorinox-Messer knapp unterhalb des "SwissChamp" der alles vereint.
Für mich ist der "Handyman" jedenfalls ideal.

Ich habe meinen "Handyman" allerdings noch etwas aufgerüstet. So habe ich die "Plus"-Griffschalen des "SwissChamp" bzw. des "Compact" montiert, welche zusätzlich noch einen Mini-Kugelschreiber aufnimmt. Zudem lässt sich in die winzige Öffnung (auch bei den "Normal"-Griffschalen)am Scharnier des Korkenziehers eine handelsübliche Stecknadel einbringen. Zudem habe ich mir den Minischraubendreher besorgt, dessen Griff sich in die Windungen des Korkenziehers eindrehen lässt. Dieses Kleinteil ist für Brillenträger Gold wert und macht einmal mehr den Korkenzieher unverzichtbar.
Die genannten Teile gibts für wenige Cent beim Victorinoxhändler.

Ich benutze das Taschenmesser mit den verschiedensten Funktionen mehrmals am Tag.
Ein Victorinox ist definitiv eines jener Produkte, bei denen man sich -hat man sie erstmal- ständig fragt, wie es eigentlich vorher ohne ging...

Ich wünsche allen Vic-Fans viel Spass mit ihren Helferlein."}">
25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von am 26. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Der Geburtstag meiner Freundin stand vor der Tür und da sie ihr eigentliches Geburtstagsgeschenk schon im Vorwege bekommen hatte, suchte ich noch eine nette Kleinigkeit. Frau wünschte sich etwas "praktisches für den Alltag", was bekanntlich immer ein gefährliches Terrain für uns Männer ist.

Da ich schon seit vielen Jahren glücklicher und zufriedener Besitzer eines Swiss Champ bin und es als Outdoorfreak und Bastler schon auf vielen Treckingtouren und im Alltag ausgiebig testen konnte, dachte ich sofort an ein Victorinox-Messer. Da das Swiss Champ aber nicht gerade ein Leichtgewicht ist und somit nur "gürteltaschentauglich" ist, suchte ich nach einer handlicheren Alternative.

Ich überlegte mir, welche Funktionen ich häufiger benutzt hatte und mir dementsprechend wichtig sind:

Grosse Klinge, Schere, Säge, Zange mit Drahtschneider, Feile, Schraubendreher, Pinzette, Korkenzieher (ganz wichtig ;-)) und Dosenöffner sind für mich unverzichtbar. Ganz nett sind auch die Stechahle, der kleine Holzmeißel, Feinmechanikerschraubendreher und der Kugelschreiber.

In der Victorinox-Modellpalette stellte das Handyman für mich den optimalen Kompromiss dar, alle essentiellen Funktionen und der Großteil der "netten" Funktionen sind vorhanden. Der fehlende Feinmechanikerschraubendreher ist als Ersatzteil nachrüstbar, einzig der Kugelschreiber fehlt... Dafür ist das Handyman deutlich leichter und schlanker und liegt beim praktischen Einsatz besser in der Hand. Für mich eindeutig eine sehr gute Alternative...

Und was soll ich sagen - auch bei der Liebsten kam das Messer sehr gut an. Sie hat es täglich dabei und konnte diesen kleinen Alltagshelfer ebenfalls bereits mehrfach sehr erfolgreich einsetzen...
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden